Sommerwochenendausfahrt ins Mühlviertel und 2. Clubrallye (17. und 18. Juli 2010)

Nachdem wir 2009 eine erste Fahrt nach Roadbook von Kirchham nach Groaßraming mit anschließender Weiterfahrt nach Windischgarsten organisiert hatten, stand diesmal eine Ausfahrt in Richtung Norden auf dem Programm. Zehn Teams nahmen die „Herausforderung“ an, sich am Roadbook orientierend, von Vöcklabruck über den Hausruck nach Esternberg durchzukämpfen. Belohnt wurde die Mühe des Navigieren nicht nur durch ein feines Gastgartenplätzchen beim Dorfkrug zum Mittagessen in Esternberg, wo sich  noch zusätzlich einige Mitglieder einfanden, sondern auch durch ein gegen alle Prognosen bis zum Nachmittag anhaltendes Schönwetter, sodass wir trocken bis nach Bad Leonfelden kamen. Dort genossen wir, während es draußen gewitterte und wir unsere Schweine unter Dach wussten, alle Annehmlichkeiten die das Wellnesshotel Falkensteiner zu bieten hat. Sonntags konnten wir es am Vormittag abwarten bis es aufhörte zu regnen um die Rückfahrt zu starten. Wahrend des Mittagessens in der Brandstatt an der Donau beim Dieplinger war es kein Fehler seinen Healey gegen Regen geschützt zu haben. Glücklicherweise war es dann zur Heimfahrt wieder mehr oder weniger trocken.