25 Jahre Club-Jubiläum: Jubiläumsausfahrt nach Krems (4.-5. August 2012)

Der allergrößte Teil der Clubmitglieder ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen, gemeinsam das 25 jährige Bestehen des AHC-Gmunden zu feiern. Anhand eines Roadbooks fuhren wir über Großraming, Waidhofen und Scheibbs nach Melk um dort an der Donau gemütlich Mittag zu essen. Treffpunkt für die Feier war dann das Steigenberger Hotel in Krems, wo wir in gemütlicher Runde den Abend genossen. Die Clubmitglieder waren aufgefordert lustige Begebenheiten aus dem Clubleben von sich zu geben, wobei sich unser Präsident als eifrigster Erzähler hervortat (was in Anbetracht der fehlenden Erzählkonkurrenz einfach war).

Das starke nächtlich Gewitter trieb uns zwar von der Dachterrassenbar, hatte aber keinen Einfluss auf das Durchhaltevermögen einiger Clubmitglieder an der „trockenen“ Bar. Zum Glück war am nächsten Morgen wieder strahlender Sonnenschein, und so fuhren wir über den Seiberer, Ottenschlag und Königswiesen nach Perg, um dort in einem schattigen Gastgarten die Jubiäumsausfahrt kulinarisch abzuschließen. Ein Teil der Truppe wählte dann eine Südroute, von der noch heute unser Präsident im Negativen schwärmt, denn ihm sei die Heimfahrt ab Perg wie eine Österreichrundfahrt mit open End vorgekommen.

(F.G.R.)